Wir sind wie Lichterketten, wenn wir zusammen stehn

Wir haben unseren Adventsgottesdienst in der Kirche gefeiert. Die Kinder zogen mit Lichtern in die Kirche ein nach dem Lied “Wir sind wie Lichterketten”. Die Vorschulkinder stellten die 4 Kerzen und ihre Bedeutung dar, die da sind: Glaube, Liebe, Frieden und Hoffnung. Die Hortkinder sprachen von der Bedeutung in Form von Fürbitten und die Kleinen unterstützten mit Gesang. In der Weihnachtszeit wird uns diese Bedeutung noch bewusster, weil man viel sensibler in dieser dunklen Jahreszeit ist. Am Schluss sangen alle gemeinsam das Lied von den Lichterketten, die man schon von weitem sehen kann und man als Kette viel stärker ist und niemand allein so leuchten kann. Anschließend trafen wir uns noch im Kindergarten zum Plätzchen essen, die die Kinder selbst gebacken haben und die Eltern auch mitbrachten.